DenkRaum

CAU DenkRaum Fellowships

Mit den DenkRaum Fellowships fördert die CAU zwei Jahre lang sechs exzellente Nachwuchswissenschaftler*innen aus unterschiedlichen Disziplinen und ermöglicht es ihnen, neben ihrer Forschungs- und Lehrtätigkeit an der CAU, gemeinsam Projekte zu einem gesellschaftlich relevanten Thema umzusetzen.

Die CAU hat eine ausgeprägt transfakultäre Wissenschaftskultur. Wir streben an, unsere Zusammenarbeit an den Grenzen zwischen Fakultäten weiter zu intensivieren und uns vermehrt in gemeinsamen Projekten mit außerakademischen Akteur*innen zu engagieren.

DenkRaum Fellows sind Vorreiter dieser Entwicklung. Sie erkunden in Ihren Projekten nicht nur verschiedene Aspekte eines übergeordneten, gesellschaftlich relevanten Themas, sondern reflektieren dabei auch ihre unterschiedlichen wissenschaftlichen Herangehensweisen. Sie suchen den Austausch mit Expert*innen und Vertreter*innen aus Wissenschaft, Gesellschaft, Wirtschaft und Politik. Dabei streben sie es an, sich gemeinsam ein umfassendes Bild zu machen und neue Perspektiven zu erschließen. Sie stellen Fragen, formulieren Denkanstöße und entwickeln Projekte, die der Komplexität des Themas gerecht werden und die Interessen unterschiedlicher Akteur*innen berücksichtigen.

In Kürze wird das Präsidium der CAU auf dieser Seite sechs DenkRaum Fellowships zu einem Thema ausschreiben, das von Wissenschaftler*innen der CAU vorgeschlagen und von der Wissenschaftskommission ausgewählt wurde.

Ausschreibung: Bewerben Sie sich auf ein Fellowship des DenkRaums der CAU

Bis zum 13. September können sich Postdocs, Nachwuchsgruppenleitende und Juniorprofessor*innen, deren Promotion in der Regel mindestens ein Jahr und nicht länger als sieben Jahre zurückliegt (Datum der Dissertationsurkunde) der CAU und ihrer Exzellenzcluster auf ein Fellowship des DenkRaums der CAU bewerben.

Mehr Informationen zur Bewerbung